Copyright © 2015 Phöniks Schuldnerberatung e.V.  |  Impressum  

Planvolles Handeln +

Ökonomischer Neuanfang In KrisenSituationen

Unsere Schuldnerberatungsstelle ist i.S.d. § 305 Abs. 1 S. 1 InsO vom Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie als geeignete Stelle anerkannt.


HOME

Unser Beratungsangebot

Die Beratung wendet sich an Menschen, die mit der Bewältigung ihrer finanziellen Situation überfordert sind, besonders wenn schon eine Überschuldung eingetreten ist. Zu dem Beratungsangebot gehören:

 

 

Optional im Rahmen der Insolvenzberatung:

 




 



Phöniks in der JVA


In regelmäßigen Abständen werden Insassen der Justizvollzugsanstalten Hannover, Sehnde, Burgdorf und Celle in Bezug auf ihre Schulden beraten. Gemeinsam mit den Inhaftierten werden Lösungen erarbeitet, die eine Insolvenz beinhalten können oder Zahlungsvereinbarungen mit den Gläubigern, bei denen in der Regel der pfändbare Anteil ihres Einkommens allen Gläubigern zur Zahlung angeboten wird. Damit soll erreicht werden, dass zum Zeitpunkt der Entlassung die Schulden im besten Fall bereits vollständig getilgt sind, in anderen Fällen zumindest wesentlich verringert werden.


Die Beratung ist für die Inhaftierten kostenfrei, sofern die Voraussetzungen für die Kostenerstattung durch das Nds. Landesamt für Soziale, Jugend und Familie vorliegen. (siehe hierzu den Punkt Kostenübernahme)


Onlineberatung


Über die Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung bieten wir auch eine anonyme Schuldnerberatung im Internet an.

Unser Angebot